Der Rauswurf für Gisele

Letzten Donnerstag war es endlich soweit. Das von vielen GNTM Zuschauern erhoffte Ende von Gisele ist eingetroffen. Für die als Heulsuse bekannte Kandidatin endete hiermit Germany’s next Topmodel.

Unfassbar: Angeblich hat Gisele während ihrer Zeit bei GNTM rund 11kg zugenommen innert ca. 3 Monaten. Ob dies stimmt oder nicht. Gisele hat meiner Meinung nach immer noch eine Topfigur und ehrlich gesagt, find ich es viel schöner wenn man nicht all zu mega dünn ist, auch als Model. Naja, wahrscheinlich bin ich da aber die Einzige, die so darüber denkt. Doch aus welchem Grund hat Gisele so dermassen zugenommen? Meine Begründung dazu: Frustessen. Ich meine sie wurde während der ganzen Zeit von niemandem so richtig akzeptiert und sie wurde dauernd fertig gemacht. Dies geht einem Menschen schon so ziemlich zu Herzen und somit hat man auch eine Begründung, weshalb aus der so lebensfrohen Gisele, so ein trauriges Mädchen wurde.

Wow dies hört sich gerade so an als ob ich eine riesen Gisele Liebhaberin bin, ganz im Gegenteil. Auch mich hat Gisele manchmal so richtig genervt, aber ich finde die Caroline noch viel schlimmer. Ausserdem habe ich das Gefühl, dass die Szenen von Gisele mit Absicht so zusammengeschnitten wurden, dass sie als grösste Heulsuse der Nation dasteht. Bei Wanda werden in letzter Zeit ja auch nur noch Lästerszenen gezeigt. Auch bei Germany’s Next Topmodel geht es nur um die Einschaltquoten.

Doch eins ist trotz allem sicher: Gisele hat im grossen und Ganzen eine gute Arbeit gemacht. Ihre Fotos waren immer hammermässig.

 

Gossip.Girl am 19.5.08 10:42


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de